Betreutes Wohnen Windisch

Hier finden Sie unseren Lageplan als PDF: Lageplan Windisch

Das Betreute Wohnen Windisch befindet sich an zentraler Lage (ca. 5 Min. Fussweg vom Bahnhof Brugg) in einem Mehrfamilienhaus in Windisch. Im Haus stehen 10 Plätze in drei freundlichen Wohnungen sowie ein Gruppenraum, ein Computer-Zimmer, eine Sauna und ein grosser Garten zur Verfügung. In jeder Wohnung leben 3-4 Männer oder Frauen in Einzelzimmern in einer Wohngemeinschaft zusammen. Der Wohnalltag wird gemeinsam organisiert und gestaltet. Das Angebot beinhaltet die wöchentlich stattfindenden Wohngruppensitzungen, Einzelgespräche sowie den internen Sozialdienst bei finanziellen und administrativen Fragen. Jeder Klient und jede Klientin hat eine feste Bezugsperson, mit der er/sie auftauchende Fragen zum Therapieprozess besprechen kann.
Voraussetzung für den Aufenthalt im Betreuten Wohnen ist in der Regel eine abgeschlossene stationäre Therapie. Das Angebot kann auch genutzt werden, wenn seit der Therapie einige Zeit vergangen und eine Stabilisierung der aktuellen Lebensumstände im Alltag notwendig ist.
Das Betreute Wohnen ist ein wichtiger Schritt in Richtung eigenständiges Leben. Für den Eintritt ist ein Arbeits- oder Ausbildungsplatz Bedingung, da kein Tagesprogramm angeboten wird. Die Klienten und Klientinnen gehen tagsüber ihren individuellen Tätigkeiten nach, d.h. die Betreuung richtet sich auf die Abende und die Wochenenden. Die Einhaltung der Strukturen und der Hausregeln ist verbindlich und die Teilnahme am an wöchentlichen Gruppen- und Einzelgesprächen obligatorisch.