kosten_header

Therapiekosten

Die Therapiekosten betragen für das Betreute Wohnen SFr. 150.- pro Tag und werden durch den Kostenträger finanziert. In den Therapiekosten enthalten sind die Betreuung (therapeutische Einzelgespräche, Wohngruppen und Sozialdienst) und die Kosten für das Wohnen.

Lebenshaltungskosten

Zusätzlich zu den Therapiekosten benötigen die Klienten und Klientinnen ein monatliches Budget für die Lebenshaltungskosten (Essen, Bahnfahrten, Kleidung, etc.). Dieses wird individuell in Zusammenarbeit mit dem dafür zuständigen Kostenträger erstellt und beruht auf den Richtlinien der SKOS (Schweizerische Konferenz für Sozialhilfe) sowie kantonalen Vorgaben.

Löhne und andere Einkünfte der Klienten und Klientinnen werden durch das Betreuungsteam verwaltet. Der Kostenträger hat grundsätzlich Anspruch auf das Einkommen unserer Klienten und Klientinnen, d.h. sie beteiligen sich an den Therapie- und Lebenshaltungskosten.

Tagessatz Langzeitwohnen

Im Langzeitwohnen beläuft sich der Tagessatz auf SFr. 102.- pro Tag. Darin sind die Kosten für Unterkunft, interne Verpflegung und Reinigung (inkl. Abfallgebühren) und sozialpädagogische Begleitung (Gruppen- und Einzelgespräche) enthalten.

Taschengeld Langzeitwohnen

Alle weiteren persönlichen Auslagen, wie persönliche Hygieneartikel, Bekleidung, Fahrpesen, Freizeit et. bestreiten die Klientinnen und Klienten mittels eines separaten, vom Kostenträger bewilligten Taschengeldes.  

Wohnbegleitung

Die Wohnbegleitung kostet SFr. 30.- pro Tag und wird in der Regel durch den Kostenträger finanziert. Es beinhaltet die Kosten für die ambulante therapeutische Begleitung (Einzelge-spräche, ev. Paargespräche) und den Sozialdienst. Ausserdem besteht während der Zeit der Nachbetreuung die Möglichkeit für eine maximal dreiwöchige Krisenintervention in eines unserer teilstationären Häuser zurückzukehren.

Individuelle Nachbetreuung

Die Kosten für die individuelle Nachbetreuung werden in der Regel durch die Klienten und Klientinnen getragen und betragen, abhängig von deren finanzieller Situation, Fr. 80.- bis 120.- pro Therapiestunde.