Entzug Neuenhof

In Neuenhof führen wir stationäre, qualifizierte Entzugsbehandlungen mit medikamentöser Unterstützung für Betroffene ab 16 Jahren durch. Die Einrichtung bietet eine familiäre Atmosphäre mit 10 Betten. Die Behandlungsverläufe werden individuell gestaltet und dauern zwischen 20 und 40 Tagen. In einem Vorgespräch werden die Anliegen und Vorstellungen der Patienten besprochen und ein Eintrittstermin festgelegt. Auch zu weiterführenden Therapien beraten wir Sie kompetent und umfassend.

Leitung:

  • Dr. med. Peter Ackle,
    Facharzt FMH für Allgemeinmedizin, psychosomatische und psychosoziale Medizin APPM
  • Christian Kalt, Coach ILP, Betriebsleiter