qualitätssicherung_header

Seit mehr als dreissig Jahren bieten wir Therapien für Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen an. In dieser Zeitspanne haben sich die Angebote der Stiftung laufend weiter entwickelt. Wir verstehen uns als eine lernende Organisation. Aktuellstes Beispiel für diese Entwicklung ist der Schritt hin zu einer Klinik mit einem integrierten Behandlungspfad vom Entzug über die Entwöhnungstherapie zu ambulanten und teilstationären Angeboten. Wissenschaftliche Erkenntnisse der Suchtmedizin, der Psychologie und Psychotherapie etc. setzen wir aktiv in unsere Konzept um. Ein zentraler Wert aber ist über die ganze Zeit erhalten geblieben: Heilsam für die psychisch kranken Menschen sind vor allem gute und vertrauensvolle Beziehungen, auch und gerade zu den professionellen Helfern. Neben diesen allgemeinen Aussagen unterhalten wir auch ein zertifiziertes QM-System: Das vom BAG für den Suchthilfebereich speziell entwickelte QuaTheDa (Qualität Therapie Drogen und Alkohol). Mehr auch unter www.quatheda.ch

SQS Zertifikat

Alle Bereiche der Stiiftung für Sozialtherapie sind seit 2002 QuaTheDA-zertifziert. Zertifikat als PDF

H+ Qualitätsbericht 2016

Dieser Qualitätsbericht wurde nach der Vorlage von H+ Die Spitäler der Schweiz erstellt. Die Vorlage des Qualitätsberichts dient der einheitlichen Berichterstattung für die Kategorien Akutsomatik, Psychiatrie und Rehabilitation für das Berichtsjahr 2016. Qualitätsbericht 2016 als PDF